Navigation >

 

 mC-Jugend 2017-2018 Spiele

 

Auf dieser Seite Links Sponsoren Trainingsanzug Sponsoren Trikots  

 

Aktuelles

 

Spielplan

 

Spielberichte

 

Helferliste

 

 

Team

 

Online Ergebnisse

 

Online Tabelle

 

Blech & Technik –
Funktion in Form

 

Kiechle.info –
Teamsport & more 

 

Schuka www.schuka.com (rot/schwarz)

 

Sonnen-Apotheke (gelb/schwarz)

 

 

  

Link zu den aktuellen Trainingszeiten auf der Team-Seite

http://handball.scvoehringen.de/pages/teams/jugend/mc-jugend.php

 Aktuelles

 

Wegen zu kleinem Spielerkader mussten wir die Mannschaft leider für die Spielrunde in der BOL abmelden!

 

Trotzdem werden wir weiter zusammen mit unserer mB-Jugend trainieren und versuchen auch ein paar Freundschaftsspiele zu bestreiten.

Wenn ihr Jahrgang 2003 oder 2004 seit und Interesse habt am Handballspielen kommt gerne mal zu unseren Trainigszeiten im Sportpark vorbei. Bei uns sind auch Anfänger herzlich willkommen. 

 

 

BHV-Qualifikations-Turnier MC Runde 1 am 30.04.2017 in Königsbrunn Manschaftsfoto Qualifikationsturnier

Leider sind wir schon im ersten Turnier aus der Qualifikation für die ÜBOL ausgeschieden.
Ein Bericht über das Turnier findet sich hier:
 

http://handball.scvoehringen.de/pages/spielbetrieb/quali-jugend-2017.php

 

 

 

 

 

 

Bericht mc-Jgd zum Suzuki-Cup am 9.7.2017 in Königsbrunn:

Wegen des kurzfristigen Ausfalls von einem Spieler reiste die mC-Jgd mit nur acht Spielern, davon drei aus unserer aktuellen D-Jgd Mannschaft, zum Suzuki-Cup nach Königsbrunn.

Im ersten Spiel gegen die starke C-Jgd von Haunstetten merkte man der Mannschaft noch deutlich an, dass es an Spielpraxis und Absprache im Zusammenspiel mangelt. Durch große Unsicherheiten wurde das Spiel mit 5:14 Toren deutlich verloren.

Im zweiten Spiel gegen Landshut 2 war das Spiel zu Beginn noch ausgeglichener und man konnte einige Zeit dran bleiben. Wegen fehlendem Willen beim Zurücklaufen gelangen Landhut 2 leider im Laufe des Spiels zu viele einfache Tore wodurch wir mit 7:10 unterlagen.

Gegen die C-Jgd von Ingolstadt lief es endlich besser und wir konnten uns schon am Anfang auf 5:3 absetzen. Beim 6:3 schoss dann unser körperlich kleinster Spieler den Ball so hart ins Tor das dieses umfiel (so sah es zu mindestens von außen aus). Anschließend konnte die Mannschaft durch eine konzentrierte Leistung das Spiel dann doch mit 13:5 deutlich gewinnen.

Im nächsten Spiel gegen Bobingen, den einzigen Gegner aus dem Turnier auf den wir in der  kommenden Saison treffen werden, erwischten wir einen guten Start mit 2:0. Die Führung gaben wir leider direkt wieder ab und dann entwickelte sich ein hektisches Spiel von beiden Mannschaften. Über 6:5 konnten wir noch mithalten. Dann aber spielte Bobingen mit dem siebten Feldspieler womit unsere Mannschaft überhaupt nicht zurechtkam. So verloren wir schließlich verdient mit 6:15.

Gegen den Gastgeber Königsbrunn kamen wir erst gar nicht ins Spiel und es stand schnell 0:4 bis wir den ersten Treffer erzielen konnten. Diesem Rückstand liefen wir dann bis zum Schluss hinterher, obwohl wir das Spiel gegen den höherklassig spielenden Gegner danach doch recht ausgeglichen gestalten konnten. Über 4:8 und 6:11 endete das Spiel schließlich mit 7:12.

Im letzten Spiel gegen Landhut 1 konnten wir mit 1:0 die einzige Führung im Spiel erzielen. Danach machten sich endgültig die Hitze und der dünne Kader bemerkbar und das Spiel endete mit 5:16 gegen einen körperlich und spielerisch deutlich überlegenen Gegner.

Am Ende konnte unsere Mannschaft ohne richtigen Torwart (die Spieler wechselten sich in den Spielen auf der Position ab) und mit acht Spielern, wovon drei aus unserer D-Jgd stammen, den sechsten Platz erzielen. Das von Königsbrunn sehr gut organisierte Turnier hat aber allen viel Spaß gemacht und das ist schließlich die Hauptsache.

Für den SCV spielten:

Tommy Pechtold, Moritz Käsmaier, Philipp Vogt, Tobias Appenrodt, Dzemal Komina, Elias Klement, Chris Gugler, Joel Zang

 

 

Bericht mc-Jgd zum Beach-Handballturnier am 29.7.2017 in Königsbrunn:

Mit der Unterstützung von vier D-Jgd Spielern konnte auch die mC-Jgd beim Beach-Turnier in Königsbrunn antreten. Völlig überraschend konnte die Mannschaft den zweiten Platz in der Vorrunde erreichen und unterlag dabei nur dem späteren Turniersieger Königsbrunn.

Dadurch hatte sich die Mannschaft für die Ausspielung der Plätze eins bis acht qualifiziert und konnte auch in der Hauptrunde in spannenden Spielen noch einen Sieg einfahren. Beim abschließenden Spiel um Platz 5 unterlag man erst im Penalty-Schießen unglücklich dem SV Mering. So konnte am Ende des Tages mit viel Spaß für alle Spieler und Begleiter ein guter 6. Platz erreicht werden.

 

 

 

 

 

 Online Informationen

 Die Kommunikationsplattform nuLiga stellt eine Reihe von Informationen zu Verfügung. Anbei die Links zu den wichtigsten Informationen der Liga.

 

Spielplan/Helferliste/Veranstaltungen

Wer als Helfer/Fahrer eingetragen ist und dies nicht wahrnehmen kann, wird gebeten einen Ersatz selbst zu Organisieren. Die Änderung dann dem MV mitteilen, sodass der Spielplan angepasst werden kann.

 

Status

Datum

Was

Wo

Zeiten

Helfer

           
           
           

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Seitenanfang]

 

 

 

 

 

 

 

 


(c) 2006 - 2018 SC Vöhringen, Abteilung Handball